USA UK DE CH
Ihre Position: 23.20.43.165
in     US   /   Ashburn
Testen Sie 3 Tage lang unser Premium VPN unverbindlich gegen eine Schutzgebühr von 0,15 €. Jetzt Ausprobieren! (sofortige Freischaltung)

Installation von OpenVPN

Installation von OpenVPN für Microsoft Windows®



Schritt 1:

Zunächst müssen Sie den das Installations Paket von der OpenVPN Webseite herunterladen. Bitte wählen Sie hier den "Windows Installer" für die jeweils aktuelle Version von OpenVPN (derzeit openvpn-2.1.3-install.exe). Speichern Sie das Paket in ein Verzeichnis Ihrer Wahl auf ihrem PC und wechseln Sie nach erfolgreichem Download in dieses Verzeichnis.

Schritt 2:

Beginnen Sie die Installation mit Doppelklick auf das Installationspaket.

Schritt 3:

Je nachdem, ob Sie ein 32bit oder ein 64bit Betriebssystem einsetzen, variiert der Installationsordner für OpenVPN. OpenVPN ist eine 32bit Anwendung und wird auf 64bit Betriebssystemen in den Ordner C:\Program Files (x86)\OpenVPN installiert (eventuell auch C:\Programme (x86)\OpenVPN).

Entsprechend gilt für 32bit Betriebssysteme

Schritt 4:

Während der Installation werden u. a. zusätzliche Netzwerkadapter installiert, die für den Betrieb von OpenVPN erforderlich sind.

Schritt 5:

Auf ihrem Desktop wurde ein Symbol für den Start von OpenVPN angelegt.

Schritt 6:

Bevor Sie Ihr HomeVPN Abonnement nutzen können, müssen Sie jedoch den Konfigurations Assistenten durchführen. Klicken Sie auf Meine Dienste um zu der entsprechenden Seite zu wechseln. Wählen Sie hier Ihren soeben bestellten VPN Dienst aus. Falls Sie diese Seite zum ersten Mal aufrufen, startet der Assistent automatisch. In allen anderen Fällen können Sie ihn auch über den Schalter "Wizard starten" aufrufen. Folgen Sie den Vorschlägen des Assistenten. Im dritten und letzten Schritt werden erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre persönlich OpenVPN Konfiguration herunter zu laden. Entpacken Sie die config.zip Datei in das Verzeichnis "config" Ihrer OpenVPN Installation.

Schritt 7:

Nun können Sie OpenVPN starten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das OpenVPN GUI Desktopsymbol klicken und die Anwendung "Als Administrator" ausführen (Windows Vista oder Windows 7). Falls Sie Windows XP einsetzen, genügt ein normaler Doppelklick.

Schritt 8:

Danach erscheint ein weiteres Icon in der Windows Symbolleiste an unteren rechten Rand ihres Desktops, das bei nicht bestehender Verbindung zwei rote Bildschirme anzeigt. Sobald OpenVPN eine Verbindung hergestellt hat, wird deren Farbe zu grün wechseln.

Schritt 9:

Um jetzt eine Verbindung herzustellen und Ihr HomeVPN Abonnement nutzen zu können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses Symbol und wählen "connect". Sollten Sie weitere OpenVPN Verbindungen (parallel zu Ihren HomeVPN Abonnements), dann finden Sie Ihr HomeVPN Abonnement unter dem Namen homevpn.

Schritt 10:

Es erscheint der Dialog zur Eingabe von Benutzername und Passwort, die Sie während der Einrichtung Ihres HomeVPN Kontos angegeben haben. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie jederzeit mit Hilfe unserer Passwort Recovery Funktion ein neues anfordern.

Schritt 11:

OpenVPN baut jetzt eine Verbindung zum HomeVPN Server auf.

Fertig:

Das Ergebnis sehen Sie wiederum in der Windows Symbolleiste. Übrigens: Auf dem gleichen Weg, auf dem Sie diese Verbindung hergestellt haben, können Sie diese auch wieder abbauen - nämlich mit einem Rechtsklick auf dieses Symbol.

Viel Spaß bei der Nutzung Ihres HomeVPN Abonnements! Unser Support Team steht Ihnen gern bei Fragen bezüglich Ihres Abonnements, unseren Dienstleistungen oder der Einrichtung Ihres VPN accounts zur Verfügung.

-